Zum Inhalt springen
X-treme
riesige Auswahl
24/7

Geschichte - von 1984 bis heute

Manche Ideen sind revolutionär und legen den Grundstein für den Erfolg eines Unternehmens. Anfang der 80er Jahre entwickelte Albert Kipfelsberger einen Elektroschrauber, der sich beim Erreichen des gewünschten Drehmoments automatisch abschaltet. Mit dieser Technologie konnte er erstmals die großen Nachteile der damals üblichen hydraulischen Schraubgeräte durch ein schnelleres, präziseres, sauberes und sehr wirtschaftliches Verfahren beseitigen.

Die Patentierung dieser einzigartigen Innovation war der Beginn der Erfolgsgeschichte von alkitronic® und der Startschuss für weitere, richtungsweisende Neuheiten. Der Elektroschrauber mit Abschaltautomatik konnte die Sicherheitsstandards für Schraubverbindungen in unzähligen Branchen deutlich verbessern. Wenn Schrauben nicht mehr überzogen werden können, sind Schraubkonstruktionen deutlich länger haltbar. Daher ist diese bedeutende Erfindung heutzutage bei der täglichen Arbeit vieler Unternehmen nicht mehr wegzudenken. So sind Elektroschrauber mit Abschaltautomatik mittlerweile u.a. im Stahlbau, im Schwermaschinenbau und bei der Montage neuer Umwelttechnologien unentbehrlich geworden. Auch in Zukunft wird alkitronic® die großen Herausforderungen anspruchsvoller Schraubfälle annehmen und mit modernster, qualitativ hochwertiger Technik innovative Lösungen hervorbringen.

Mit der Erweiterung des Sortiments durch einen Akkuschrauber wurde hierfür in den letzten Jahren bereits ein wichtiger Schritt getan. Auch im Jahr 2016 widmet sich alkitronic® dem Fortschritt und entwickelte die alkitronic® App als Ergänzung zu den Montage-Dokumentations-Systemen. Eine absolute Neuheit innerhalb der Branche – kein anderer deutscher Wettbewerber arbeitet derzeit mit Apps, die der Dokumentation von Schraubfällen dienen.

1984

1984

Gründung alki-HYDRAULIK

1984

1984

Eintragung Warenzeichen alkitronic

1987

1987

Entwicklung pneumatischer Drehmomentschrauber

1988

1988

Patentierung des Elektroschraubers mit Abschaltautomatik

1989

1989

Firmengründung der heutigen alki TECHNIK GmbH

1991

1991

Patentierung des Montage-Dokumentations-Systems (MDS)

1992

1992

Erweiterung des Produktportfolios um Hydraulik- und Revisionswerkzeuge

1995

1995

Aufbau der ersten Niederlassung im Ausland (Frankreich), weitere folgen

1996

1996

Zertifizierung des unternehmensinternen Qualitätsmanagements gemäß DIN EN ISO 9001

2000

2000

Innovations-Auszeichnung mittelständischer Firmen „TOP 100 Deutschland” durch das Fraunhofer Institut

2001

2001

Entwicklung des elektrischen Drehmomentschraubers mit Synchronmotor

2005

2005

Fertigstellung und Bezug des innovativenund energieeffizienten Kompetenzzentrums am heutigen Geschäftsstandort in Ingolstadt

2007

2007

Patentierung der Elektro-Hydraulikpumpe

2008

2008

2008 Alexander Kipfelsberger rückt in die Geschäftsleitung auf

2009

2009

Jubiläum: alki TECHNIK feiert 25-jährigen Erfolg der Marke alkitronic

2010

2010

Produkteinführung der weltweit schnellsten Hydraulikpumpe NOVA

2012

2012

Das alkitronic Vertriebsnetz ist in 40 Ländern zur Unterstützung der Kunden vor Ort

2014

2014

Jubiläum: alki TECHNIK feiert 30-jährigen Erfolg der Marke alkitronic

2014

2014

Erweiterung des Produktportfolios um Akkuschrauber

2016

2016

Entwicklung der alkitronic App zur Dokumentation von Schraubfällen

2017

2017

Entwicklung der neuen EFCip-Generation mit innovativer Elektronik

2018

2018

Entwicklung der kompakten und leistungsstarken Velox Pumpe

2018

2018

Patenterteilung für automatisches Kalibrierverfahren

2018

2018

EFCip Anbindung an SPS

2018

2018

Einführung alkitronic® APP zur Dokumentation von Schraubfällen

2018

2018

neue Generation Hydraulikpumpe VELOX

2020

2020

Gründung alkitronic® Inc. in Montreal

2021

2021

Vor Ort Service: Kalibrier-Van ausgerüstet

2021

2021

Produktupdate alkitronic® EF – Schrauber

2021

2021

Go-Live einer ePlattform für unsere Vertriebspartner

2022

2022

Der neue akku-betriebene Drehmomentschrauber EB